top of page

Was ist eine klare Positionierung?
Verwandle deine Leidenschaft in Profit: Strukturiere dein Marketing-Chaos und erblühe in deinem Business!

Eine klare Positionierung mit deinem Business zu haben bedeutet, dass du genau definierst, wer du bist, was du anbietest, und für wen deine Dienstleistungen oder Produkte am besten geeignet sind. Es ist wie dein Business-Identitätsausweis – es sagt der Welt (und dir selbst), was dich einzigartig macht und wofür du stehst.

 

Hier sind ein paar Schlüsselelemente, die bei einer klaren Positionierung wichtig sind:

  1. Zielgruppenverständnis: Du kennst deine idealen Kund*innen genau. Du verstehst ihre Bedürfnisse, Wünsche, Ängste und Träume und kannst ganz genau beschreiben wer es ist.

  2. Einzigartiges Angebot: Du bietest etwas an, das sich von der Konkurrenz abhebt. Deine Programme sollten spezifisch darauf zugeschnitten sein, den Bedürfnissen und Herausforderungen deiner Zielgruppe gerecht zu werden.

  3. Klare Botschaft: Deine Kommunikation ist klar und direkt. Sie spricht die Sprache deiner Kund*innen und vermittelt, wie du ihnen helfen kannst, ihre Ziele zu erreichen.

  4. Authentizität: Du bleibst dir und deinen Werten treu. Deine Stärken, deine Vorlieben und vor allem deine "Eigenarten" sind integraler Bestandteil deiner Positionierung.

  5. Sichtbarkeit und Konsistenz: Du bist dort präsent, wo sich deine Zielgruppe aufhält, und kommunizierst konstant und konsistent deine Kernbotschaften.

  6. Emotionale Verbindung: Du baust eine emotionale Bindung zu deinen Kund*innen auf, indem du ihre Psychologie verstehst und auf ihre Glaubenssätze, Ängste und Träume eingehst

Eine klare Positionierung hilft dir, dich in einem überfüllten Markt abzuheben und genau die Kunden anzuziehen, die am besten zu dir und deinem Angebot passen. Das macht dein Marketing effektiver und deine Verkaufsbemühungen zielgerichteter. Es geht darum, nicht nur Dienstleistungen oder Produkte zu verkaufen, sondern echte Lösungen für die spezifischen Probleme und Bedürfnisse deiner Kundinnen anzubieten.

Ein Beispiel aus der Praxis:

 

Stell dir vor, du bist auf einer belebten Straße unterwegs, überall blinkt es, Schilder und Leuchtreklamen wetteifern um deine Aufmerksamkeit und die Straßenführung in der Baustelle ist unübersichtlich. Du versuchst dich zu orientieren und auf einmal... geblitzt! Wieder zu Hause angekommen suchst du nach jemandem, der dich aus diesem Schlamassel ziehen kann. Du fühlst dich zu unrecht geblitzt und willst eine schnelle Lösung.
 

Nun gibt es zwei Szenarien: Du steigst ein in die google Suche, suchst nach einem Anwalt und dir werden ein Dutzend Anwälte auf der ersten Seite angezeigt, wo jeder mit "umfassenden Rechtsdienstleistungen" oder "langjähriger Erfahrung" wirbt, ohne dass du wirklich weißt, was das für dein spezielles Anliegen bedeutet.


Oder du findest den Anwalt, auf dessen Webseite du direkt mit den Worten begrüßt wirst: "Geblitzt? Keine Panik! Anwalt Blitz-Beistand - Wir machen die Punkte rückgängig und retten deinen Führerschein!"
 

Mit einem Augenzwinkern und der Versicherung, dass du nicht der erste bist, der hier einen Retter in der Not sucht, weißt du sofort, dass du am Ziel bist. Dieser Rechtsanwalt hat sich darauf spezialisiert, genau deine brennende Angelegenheit zu lösen: zu schnelles Fahren, Blitzerfotos, Punkte in Flensburg und drohende Fahrverbote. Statt dir ein breites Spektrum an Rechtsdienstleistungen anzubieten, die von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zivilklagen reichen, hat dieser Anwalt seine Mission kristallklar definiert: dir aus der Patsche zu helfen, wenn der Blitz dich erwischt hat

Klarheit schlägt Komplexität

Die Positionierung ist so klar, dass du dir keine Gedanken mehr darüber machen musst, ob dieser Anwalt der Richtige für dich ist. Du weißt, dass er sich auf dieses Feld konzentriert, dass er die Schlupflöcher kennt, die Argumente, die zählen, und dass er schon vielen anderen in deiner Lage geholfen hat. Du atmest durch und weißt, dass dein Fall in Expertenhänden ist. Genau das ist die Macht einer klaren Positionierung.

Stell dir vor, du betrittst ein riesiges Einkaufszentrum auf der Suche nach einem ganz besonderen Paar Schuhe für den Besuch eines eleganten Balls. Die Sorte, die nicht nur wie angegossen passt, sondern auch deine Persönlichkeit widerspiegelt – sagen wir mal, extravagant, modisch und unglaublich bequem.

 

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du läufst stundenlang von Laden zu Laden, weil keiner so richtig sagt, was er am besten kann, oder du steuerst zielsicher den Laden an, der mit einem leuchtenden Schild "extravagante Schuhe, die deine Füße lieben werden!" wirbt.

 

Klar wie Kloßbrühe, wo du reingehst, oder?

shopping-mall-2611645_1280.jpg

leuchtender Blickfang

Eine klare Positionierung zu haben, ist wie dieses leuchtende Schild für dein Business. Es ist der flotte Spruch, der gleichzeitig verspricht und hält, die präzise Antwort auf das "Wer bist du und warum sollte ich bei dir kaufen?" Deine Positionierung ist wie der perfekte Handshake – fest, selbstbewusst und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Werde gefunden und
hör auf hinterher zu laufen 

Wenn du dich klar positionierst, tanzt du nicht um den heißen Brei herum. Deine Kunden wissen sofort: "Ah, das ist die Frau oder der Mann, die nicht nur redet, sondern mich wirklich aus dem Kopfchaos zu klarem Marketing führt!" Du bist wie der GPS für verirrte Seelen im Marketing-Dschungel, das Licht am Ende des Tunnel – zuverlässig und immer genau da, wo man dich braucht.
 

Aber warte, es wird noch besser: Mit einer klaren Positionierung ziehst du nicht nur die richtigen Leute an, sondern auch die richtigen Gelegenheiten. Netzwerkevents werden zum Kinderspiel, weil jeder sofort kapiert, was du tust. Kein langes "Äh, also ich mache irgendwie Marketing und Beratung und so...". Nein, du bist die Superheldin mit dem goldenen Kompass für Geschäftsstrategien, die Unternehmer zu ihrem "Ah-ha!" führt und nebenbei die Umsätze tanzen lässt.
 

Und das Beste daran? Du kannst ruhig schlafen, weil du weißt, dass du nicht jedem gefallen musst. Deine ZielkundInnen, die ambitionierten UnternehmerInnen, die mehr wollen – mehr Erfolg, mehr Freude, mehr Unabhängigkeit –, die schnappen nach deinem Angebot wie nach dem letzten Stück Schokokuchen.
 

Kurzum, eine klare Positionierung ist wie ein Ritterschlag für dein Business. Es ist der Unterschied zwischen "Wer war das noch gleich?" und "Die müssen wir unbedingt für unser nächstes Projekt haben!". Es ist nicht nur ein Wegweiser für deine Kunden, sondern auch ein Megafon für dein Selbstvertrauen. Denn wenn du genau weißt, wer du bist und was du zu bieten hast, dann steht deinem Erfolg nichts mehr im Weg – außer vielleicht die Entscheidung, welche Schuhe du zum nächsten Kundentermin anziehst. Denn klar, die müssen jetzt auch zum klar definierten Image passen!

 

Also zusammengefasst in einem Satz:

 

"Ich helfe Menschen mit ihrem Business mehr Kunden zu gewinnen,

in dem sie klar sagen, was sie zu bieten haben."

 

Ich freue mich auf dich! 

Buch dir jetzt dein Start-Gespräch

 

Deine Gwendolyn 

 

PS: Was wäre, wenn der Knoten endlich platzt und es so viel leichter wird!
 

GWENDOLYN. STOYE (4000 x 1000 px).png
bottom of page